sprüche indianer

Häuptling der Shawnee | Land gestohlen | Krieger

Verflucht sei die Rasse, die uns unser Land gestohlen und aus unseren Kriegern Weiber gemacht hat! Aus ihren Gräbern heraus werfen uns unsere Väter vor, Sklaven und Feiglinge geworden zu sein. Im Heulen des Windes höre ich das große Klagelied der Toten. Ihre Tränen strömen aus dem seufzenden Himmel. Dass der Weiße Mann untergehe! Die Weißen bemächtigen sich unseres Landes, sie verderben unsere Frauen, sie beschmutzen die Asche unserer Toten. Lasst sie uns dorthin zurücktreiben, woher sie gekommen sind! Auf einen blutigen Pfad!

Tecumseh, Häuptling der Shawnee

Volk begegnen | nehmt nichts | wird euch krank machen | Spruch

Eines Tages werdet ihr einem Volk begegnen, das weiß ist. Sie werden stets versuchen, euch etwas zu geben, aber nehmt nichts. Zuletzt, so glaube ich, werdet ihr die Sachen nehmen, die sie euch anbieten, und das wird euch krank machen.

Sweet Medicine, Cheyenne-Prophet

Indianische Weisheit | Behandle Stein, Pflanze, Menschen

Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Könnt ihr ohne sie leben? Indianische Weisheit

Könnt ihr nicht ohne sie leben? Wenn ihr die Engländer unter euch duldet, seid ihr tot. Krankheit, Pocken und ihr Gift werden euch vollständig vernichten.

Neolin, Delaware-Prophet, 1761

Delawaren-Häuptling 1758 | Wir lieben euch wie unsere eigenen Kinder | Spruch

Wir lieben Euch mehr, als Ihr uns liebt, denn wir behandeln einen Gefangenen wie unsere eigenen Kinder.

Delawaren-Häuptling 1758

Nach oben scrollen
Domki na działkę kujawsko pomorskie. “miss merkel – mord auf dem friedhof” von david safier : warum als hörbuch ?. Kreta – neue heimat insel 3 (erster besuch, neue beziehung).